Veranstaltungen

Zeitgeschichte

Hans-Jochen Vogel: "Es gilt das gesprochene Wort" Reden Grundwerte Würdigungen

Buchvorstellung

Als Oberbürgermeister von München holte Hans-Jochen Vogel die Olympischen Spiele nach Deutschland, behielt als Bundesjustizminister in den schwierigen Zeiten des RAF-Terrors einen kühlen Kopf und gab als Oppositionsführer im Bundestag Helmut Kohl Contra.

Was hat er gewollt? Was hat ihn geprägt? Welche Werte haben ihn geleitet?
Für sein neues Buch "Es gilt das gesprochene Wort" hat Hans-Jochen Vogel aus seinem gewaltigen Fundus von über 6.000 Reden die wichtigsten ausgewählt und zieht eine ganz persönliche Bilanz.

Zu diesem Anlass freuen wir uns auf das Gespräch mit Dr. Hans-Jochen Vogel, Dr. Wolfgang Thierse und Claudia Tausend. Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Mit:
Dr. Hans Jochen Vogel
Dr. Wolfgang Thierse, Bundestagspräsident a.D.
Claudia Tausend, MdB
Moderation: Dr. Franziska Augstein, Süddeutsche Zeitung

In Kooperation mit dem Herder Verlag, München.

!Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht!