Veranstaltungen

Medienpolitik

62. Münchner Mediengespräch - Frauen in Medienberufen: Anerkannt oder ausgebeutet?

Podiumsdiskussion

Viele Frauen arbeiten in Medienberufen. Doch wie sieht ihr Arbeitsalltag aus? Erlauben es Arbeitsplätze in den Medien, Beruf und Familie zu vereinbaren? Wie sehen die Verdienstmöglichkeiten für Frauen aus?

Auf dem Podium:
Prof. Dr. Romy Fröhlich
, IfKW der Ludwigs-Maximilian-Universität München
Natascha Almer, DGB
Vera Cornette, Bayerischer Rundfunk
Sissi Pitzer, Bayerischer Rundfunk

Moderation:
Prof. Dr. Gabriele Hooffacker
, HTWK Leipzig und Stiftung Journalistenakademie München

In Kooperation mit der Stiftung Journalistenakademie