Veranstaltungen

Rechtsradikalismus in Bayern. Demokratie stärken - Rechtsradikalismus bekämpfen

Ausstellung

25.02.2017 - 12.03.2017
Archivgalerie Friedberg Friedberg

Die Ausstellung „Rechtsradikalismus in Bayern. Demokratie stärken – Rechtsradikalismus bekämpfen“ informiert über Strukturen, Strategien und Wertvorstellungen des Rechtsradikalismus in Bayern. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf die Jugendszene in Bayern gelegt. Weiterlesen


Ist Gleichberechtigung im Islam möglich?

Lesung und Diskussion

06.03.2017
Landratsamt Aichach

zum Internationalen Frauentag Über Muslimas, ob erst einige Wochen, bereits Jahrzehnte oder ihr ganzes Leben in Deutschland lebend, kursieren in der Öffentlichkeit oft Vorurteile: Sie seien unterdrückt und würden zur Verhüllung und zur Ehe gezwungen. Doch was wissen wir eigentlich wirklich über muslimische Frauen? Wie steht es generell um die Emanzipation im Islam? Weiterlesen


Wie Parité in die Parlamente kommt

Vortrag und Diskussion

07.03.2017
Haus des Stiftens, Forum München

zum Internationalen Frauentag Frankreich macht es vor: Bereits im Jahr 2000 führte es erfolgreich das Reißverschlussprinzip bei Wahlen ein. Mittlerweile sind zahlreichen Parlamente und Räte mit fünfzig Prozent Frauen paritätisch besetzt. Weiterlesen


München, Bayern, Deutschland – Gespaltene Mitte, feindselige Zustände?

Podiumsdiskussion

13.03.2017
Black Box im Gasteig München

Wahlerfolge von Rechtspopulisten, fremden- und muslimfeindliche Aufmärsche, offener Hass und Pöbeleien gegen Politiker und Journalisten machen die Verankerung menschenfeindlicher und abwertender Einstellungen in unserer Gesellschaft deutlich. Die neuen Studien der Friedrich-Ebert-Stiftung und der Ludwig-Maximilians-Universität zeigen: Wer ist von Ausgrenzung und Abwertung besonders betroffen? Welchen Effekt haben Bildungshintergrund oder Vertrauen in politische Institutionen? Wie tickt Bayern im Vergleich zu München oder anderen Bundesländern? Weiterlesen


Armut in Deutschland. Wer ist arm? Was läuft schief? Wie können wir handeln?

Vortrag und Diskussion

14.03.2017
Evangelische Stadtakademie München

Die Armutsdebatte in Deutschland - so wie sie geführt wird - nützt den Armen nicht, behauptet Georg Cremer. Sie bietet keine Orientierung, wie Armut wirksam zu bekämpfen ist. Weiterlesen


Ein Mann ist keine Altersvorsorge! Warum finanzielle Unabhängigkeit für Frauen so wichtig ist

Vortrag und Fishbowl-Diskussion

21.03.2017
Stadtbücherei Ingolstadt

Vortrag und Fishbowl-Diskussion mit Helma Sick, Gründerin und Inhaberin des Beratungsunternehmens „frau und geld“, Autorin von Finanzratgebern und Kolumnistin für Brigitte und Brigitte Woman.   Weiterlesen


Das gespaltene Land - Wie Ungleichheit unsere Gesellschaft zerstört und was die Politik tun muss

Buchvorstellung und Diskussion

23.03.2017
Vorhoelzer Forum, TU München München

Die soziale Ungleichheit wächst. Sie gefährdet die Demokratie und den gesellschaftlichen Zusammenhalt, zudem auch Wachstum und Wohlstand. Gerade einmal 40.000 Super-Reichen gehört fast ein Fünftel des gesamten Volksvermögens. Vierzig Millionen Menschen dagegen besitzen fast nichts - oder nur Schulden Weiterlesen


Das gespaltene Land - Wie Ungleichheit unsere Gesellschaft zerstört und was die Politik tun muss

Buchvorstellung und Diskussion

28.03.2017
Ballonmuseum Gersthofen

Die soziale Ungleichheit wächst. Sie gefährdet die Demokratie und den gesellschaftlichen Zusammenhalt, zudem auch Wachstum und Wohlstand. Gerade einmal 40.000 Super-Reichen gehört fast ein Fünftel des gesamten Volksvermögens. Vierzig Millionen Menschen dagegen besitzen fast nichts - oder nur Schulden Weiterlesen


Tomorrow: Was heißt, ein Unternehmen zu optimieren?

Vortrag und Diskussion

30.03.2017
Evangelische Stadtakademie München

Wie können wir Wohlstand und Arbeitsmöglichkeiten schaffen, ohne auf ständiges Wirtschaftswachstum angewiesen zu sein, das die Erde extrem belastet? Weiterlesen


Gespaltene Mitte, feindselige Zustände - was tun in Augsburg?

Podiumsdiskussion

03.04.2017
Evangelisches Forum Annahof Augsburg

Wie tickt Bayern im Vergleich zu ganz Deutschland? Wer ist von Ausgrenzung und Abwertung besonders betroffen? Welchen Effekt haben Bildungshintergrund oder Vertrauen in politische Institutionen? Wo liegen die Handlungsansätze für politische Bildung, Jugendarbeit, Zivilgesellschaft und Politik? Wie können kommunale Strategien aussehen?   Weiterlesen


Simulative Demokratie: Neue Politik nach der postdemokratischen Wende

Vortrag und Diskussion

04.04.2017
Evangelische Stadtakademie München

Im Gegensatz zum rhetorischen Anspruch politischer Akteure, den Bürgerwillen oder Visionen einer zukünftigen Gesellschaft (Wie wollen wir leben?) umzusetzen, wird [...] das Krisenmanagement und die Notstandsverwaltung immer mehr zum Primärmodus des Regierens Weiterlesen


Frei reden und sich präsentieren

Seminar

21.04.2017 - 22.04.2017
FES BayernForum München

Grundlagenseminar Kommunikation: Ziel des Seminars ist die Verbesserung unserer Kommunikationsfähigkeiten, die Entwicklung kommunikativer Kompetenz. Kommunikative Kompetenz ist die Fähigkeit, sich in unterschiedlichen Sprechsituationen verständlich zu machen. Weiterlesen


Das Ende des Nahen Ostens, wie wir ihn kannten

Podiumsdiskussion

03.05.2017
Evangelische Stadtakademie München

Der Raum zwischen Nordafrika und dem Persischen Golf befindet sich in einem tiefen Umbruch. Sehr unterschiedliche Kräfte, deren  ideologisches Spektrum von säkularer Demokratie zu islamisch-totalitärem Kalifatsstaat reicht, kämpfen um die Vorherrschaft. Weiterlesen


Zwischen Tradition und Emanzipation: Frauen in den abrahamitischen Religionen heute

Podiumsdiskussion

04.07.2017
Synagoge Hainsfarth Hainsfarth

Podiumsdiskussion. Die Stellung der Frau in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen wird seit Jahrzehnten diskutiert. So auch innerhalb von Religionen, denn sie sind allesamt in männlich dominierten Gesellschaften entstanden und fußen auf der Unterordnung von Frauen gegenüber Männern. Aber sind das Judentum, das Christentum und der Islam denn auch heutzutage noch „Männerreligionen“? Weiterlesen


Gesprächsleitung und Moderation

Seminar

08.12.2017 - 09.12.2017
FES BayernForum München

Freitag, 8. Dezember 2017, 18:00 -21:00 Uhr und Samstag, 9. Dezember 2017, 9:00 -17:00 Uhr Ziel des Seminars ist die Verbesserung unserer Kommunikationsfähigkeiten, die Entwicklung kommunikativer Kompetenz. Teilnahmepauschale: 40 Euro, ermäßigt 20 Euro;   Weiterlesen