Veranstaltungen

Das Ende des Nahen Ostens wie wir ihn kannten

Podiumsdiskussion

03.05.2017
Evangelische Stadtakademie München

Der Raum zwischen Nordafrika und dem Persischen Golf befindet sich in einem tiefen Umbruch. Sehr unterschiedliche Kräfte, deren  ideologisches Spektrum von säkularer Demokratie zu islamisch-totalitärem Kalifatsstaat reicht, kämpfen um die Vorherrschaft. Weiterlesen


Töchter des Aufbruchs

Filmvorführung mit anschließender Diskussion

05.05.2017
Stadtbücherei Dachau

Temporeich und mitreißend nehmen uns Filmemacherin Uli Bez und Rapperin Ebow mit auf eine Reise durch die Geschichte von Migrantinnen in Deutschland.   Weiterlesen


Schlagfertig! Gelassen und souverän bei verbalen Angriffen reagieren

Tagesworkshop

06.05.2017
FES BayernForum neu München

Ihre Kollegin kommentiert Ihre Arbeit mal wieder besonders schnippisch. Der Fraktionsvorsitzende schulmeistert wiederholt von oben herab. Und was machen Sie? Sie verstummen, fressen Ihre Wut in sich hinein und zwei Tage später fällt Ihnen die passende Antwort ein. In unserem Kompaktworkshop der FrauenKommunalAkademie kommen Sie den versteckten Regeln von Angriff und Gegenangriff auf die Spur. Weiterlesen


Altersarmut und Pflege – warum die Pflege arm macht und welcher Gegenstrategien es bedarf

Podiumsdiskussion

08.05.2017
FES BayernForum München

Die fortschreitende Alterung der deutschen Bevölkerung stellt die Pflegepolitik vor enorme Herausforderungen. Sie zwingt Politik und Gesellschaft zu einem Umdenken und zu Reformen. Weiterlesen


Frankreich nach der Wahl. Was bedeutet das Ergebnis für Frankreich, Deutschland, Europa?

Podiumsdiskussion

09.05.2017
FES BayernForum München

Frankreich wählt Ende April bzw. Anfang Mai den Nachfolger von Staatspräsident François Hollande. Wie auch immer das Wahlergebnis ausfallen wird, es wird nicht nur wegweisend für Frankreich, sondern für ganz Europa sein. Weiterlesen


Journalistinnen-Roundtable - Frankreich nach der Wahl

Fachforum

09.05.2017
FES BayernForum München

Journalistinnen-Roundtable - Im Gespräch mit ... -Tanja Kuchenbecker lebt seit 1991 als Journalistin in Paris und schreibt für verschiedene deutsche Medien. Sie berichtet über Politik, Wirtschaft und soziale Themen. Sie hat den beispiellosen Aufstieg Marine Le Pens über viele Jahre hautnah verfolgt, auch in persönlichen Begegnungen. Weiterlesen


Mitbestimmung 4.0, Der Wandel der Arbeitswelt als Chance für mehr Beteiligung?

Podiumsdiskussion

10.05.2017
Impact HUB München

Die deutsche Institution der Mitbestimmung ist nicht nur eine historische Errungenschaft im Sinne eines Mehr an Demokratie in der Wirtschaft, sondern auch einer der Faktoren, die maßgeblich für die hohe Wettbewerbsfähigkeit des Standorts Deutschland verantwortlich zeichnen. Weiterlesen


Arbeitsplatz Hochschule - zwischen Aufstieg und Prekariat

Podiumsdiskussion

11.05.2017
FES BayernForum München

Wissenschaft als "Generator von neuem Wissen" ist für den Innovationsstandort Deutschland ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Längst befindet sich Deutschland in einem globalen Wettbewerb nicht nur um die besten wissenschaftlichen Ideen und Projekte, sondern auch um die besten Köpfe. Weiterlesen


Professionelle Beteiligungsmoderation: Gescheit moderieren und visualisiere

Tagesworkshop

13.05.2017
FES BayernForum neu München

In der Sitzung: –Alle sind müde und verlieren langsam den Faden? –Der Vorstand unterbreitet ellenlang, was „der Rest“ dann tun „soll“? –Als das Protokoll nach Wochen eintrudelt, weiß schon keiner mehr so genau, was gespielt wurde? Nicht mit Ihnen! Weiterlesen


Wer wagt beginnt - Teil 1

Filmvorführung mit anschließender Diskussion

15.05.2017
Das Lihotzky / wagnisART München

Unsere Gesellschaft steht vor vielen Herausforderungen, sei es die Wohnraumknappheit, die Grundstücksspekulationen oder der demografische Wandel, der insbesondere eine zunehmende Vereinzelung älterer Menschen mit sich bringt. Weiterlesen


Ein Mann ist keine Altersvorsorge! Warum finanzielle Unabhängigkeit für Frauen so wichtig ist

Lesung und Diskussion

17.05.2017
vhs Augsburg, Raum 103/I Augsburg

Lesung und Diskussion mit Renate Schmidt, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend a.D., ehem. Landesvorsitzende der BayernSPD und ehem. Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages und Helma Sick, Gründerin und Inhaberin des Beratungsunternehmens „frau und geld“, Autorin von Finanzratgebern und Kolumnistin für Brigitte und Brigitte Woman.   Weiterlesen


Wer wagt beginnt - Teil 2

Führung durch das wagnis4-Projekt

20.05.2017
wagnis4 München

In einer Großstadt wie München ein Haus bauen? Sich gegen Wohnraumspekulationen zusammenschließen? Neue Konzepte für mehr Gemeinchaftsgefühl entwickeln? Weiterlesen


32-Stunden-Woche für alle!

Podiumsdiskussion

19.06.2017
LOST WEEKEND München

Trotz aller Bewusstseinsarbeit hat sich die Arbeitsteilung zwischen den Geschlechtern nicht grundlegend geändert. Erziehungszeiten nehmen immer noch überwiegend Frauen. Durch Teilzeitarbeit versuchen sie, Arbeit und Karriere zu verbinden, während die Männer in Vollzeit beruflich durchstarten. Weiterlesen


Wer wagt beginnt - Teil 3

Workshop

23.06.2017
FES BayernForum München

Viele definieren ihr Wohnen als persönlich geschütztes Rückzugsfeld, aber Wohnen ist im Kern hochpolitisch. Um lebenswerte Städte und Quartiere zu entwickeln, brauchen wir Konzepte, die uns weg vom Konsum und Warencharakter des Wohnens führen. Weiterlesen


Zwischen Tradition und Emanzipation: Frauen in den abrahamitischen Religionen heute

Podiumsdiskussion

04.07.2017
Synagoge Hainsfarth Hainsfarth

Podiumsdiskussion. Die Stellung der Frau in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen wird seit Jahrzehnten diskutiert. So auch innerhalb von Religionen, denn sie sind allesamt in männlich dominierten Gesellschaften entstanden und fußen auf der Unterordnung von Frauen gegenüber Männern. Aber sind das Judentum, das Christentum und der Islam denn auch heutzutage noch „Männerreligionen“? Weiterlesen


Ist Gleichberechtigung im Islam möglich?

Lesung und Diskussion

04.10.2017
Sparkasse Neu-Ulm, Brückensaal Neu-Ulm

Über Muslimas, ob erst einige Wochen, bereits Jahrzehnte oder ihr ganzes Leben in Deutschland lebend, kursieren in der Öffentlichkeit oft Vorurteile: Sie seien unterdrückt und würden zur Verhüllung und zur Ehe gezwungen. Doch was wissen wir eigentlich wirklich über muslimische Frauen? Wie steht es generell um die Emanzipation im Islam? Weiterlesen


Gesprächsleitung und Moderation

Seminar

08.12.2017 - 09.12.2017
FES BayernForum München

Freitag, 8. Dezember 2017, 18:00 -21:00 Uhr und Samstag, 9. Dezember 2017, 9:00 -17:00 Uhr Ziel des Seminars ist die Verbesserung unserer Kommunikationsfähigkeiten, die Entwicklung kommunikativer Kompetenz. Teilnahmepauschale: 40 Euro, ermäßigt 20 Euro;   Weiterlesen