Veranstaltungen

Geht doch?! Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Kultur- und Medienberufen - Chancen und Probleme

Podiumsdiskussion

27.06.2017
FES BayernForum München

Flexibel, zuverlässig und abrufbar: Das ist das gängige Anforderungsprofil in Medien- und Kulturberufen. Für ihre Kinder sollen Eltern aber ebenso zuverlässig und im Notfall flexibel und vor Ort sein. Weiterlesen


Interkulturelle Kommunikation

Workshop

30.06.2017 - 01.07.2017
Abgesagt

Egal ob als ehrenamtlich Engagierter in der Flüchtlingsarbeit, im beruflichen Alltag oder im privaten Umfeld: Unser Leben und unsere Umwelt wird immer internationaler. Welche Besonderheiten ergeben sich, wenn man mit Angehörigen anderer Kulturen kommuniziert? Teilnahmepauschale: 40 Euro; Personen ohne Einkommen 20 Euro Weiterlesen


Zwischen Tradition und Emanzipation: Frauen in den abrahamitischen Religionen heute

Podiumsdiskussion

04.07.2017
Synagoge Hainsfarth Hainsfarth

Podiumsdiskussion. Die Stellung der Frau in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen wird seit Jahrzehnten diskutiert. So auch innerhalb von Religionen, denn sie sind allesamt in männlich dominierten Gesellschaften entstanden und fußen auf der Unterordnung von Frauen gegenüber Männern. Aber sind das Judentum, das Christentum und der Islam denn auch heutzutage noch „Männerreligionen“? Weiterlesen


Bayern im Europa der Zukunft

Veranstaltung zur Büroeröffnung

05.07.2017
FES BayernForum München

Das BayernForum am neuen Standort. Das BayernForum der Friedrich-Ebert-Stiftung ist im April in neue Räumlichkeiten in die Herzog-Wilhelm-Straße 1 umgezogen. Wir freuen uns, den neuen Standort am Mittwoch, den 5. Juli 2017, in Anwesenheit unseres Vorsitzenden Kurt Beck, unseres Geschäftsführers Dr. Roland Schmidt und unserer engsten Partner_innen zu eröffnen. Weiterlesen


Rechtsradikalismus in Bayern. Demokratie stärken - Rechtsradikalismus bekämpfen

Ausstellung

06.07.2017 - 28.07.2017
Verd.di Bayern - Bezirk Mittelfranken Nürnberg

Die Ausstellung „Rechtsradikalismus in Bayern. Demokratie stärken – Rechtsradikalismus bekämpfen“ informiert über Strukturen, Strategien und Wertvorstellungen des Rechtsradikalismus in Bayern. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf die Jugendszene in Bayern gelegt. Weiterlesen


VENEZUELA - Eine Demokratie am Abgrund?

Podiumsdiskussion

11.07.2017
LOST WEEKEND München

Die Lage in Venezuela, dem einstigen Vorzeigeland Südamerikas, hat sich dramatisch zugespitzt. Seit zwei Monaten gehen nahezu täglich Zehntausende Menschen auf die Straße und protestieren gegen die sozialistische Regierung Maduros. Bei gewalttätigen Zusammenstößen mit Nationalgarde und Polizei gab es zahlreiche Tote und Verletzte. Das tief gespaltene Land steht vor dem Kollaps, Lebensmittel und Medikamente fehlen, der Internationale Währungsfonds schätzt für 2017 eine Inflation von 720 Prozent. Weiterlesen


Wie wollen wir leben? Lebensentwürfe junger Frauen und Männer in Bayern

Vortrag und WorldCafés

13.07.2017
Forum am Hofgarten Günzburg

Wie leben junge Frauen und Männer in Bayern? Was ist ihnen wichtig und wie möchten sie ihre Rolle in Beruf, Familie und Gesellschaft gestalten? Die Ergebnisse unserer neuen Studie und die Lebenswirklichkeit von jungen Frauen und Männern in Bayern möchten wir mit Ihnen und unseren Gästen diskutieren.   Weiterlesen


32-Stunden-Woche für alle!

Podiumsdiskussion

17.07.2017
LOST WEEKEND München

Nachholtermin der abgesagten Veranstaltung vom 19. Juni 2017 Trotz aller Bewusstseinsarbeit hat sich die Arbeitsteilung zwischen den Geschlechtern nicht grundlegend geändert. Erziehungszeiten nehmen immer noch überwiegend Frauen. Durch Teilzeitarbeit versuchen sie, Arbeit und Karriere zu verbinden, während die Männer in Vollzeit beruflich durchstarten. Weiterlesen


Erschüttert - Der Souverän zwischen Panik und Verdrängung

Aus der Reihe: SOUVERÄN

25.07.2017
Evangelische Stadtakademie München

Die Widersprüche zwischen den idealtypischen Lebenskonzepten des werthaltigen und doch wohlstandssatten Mitteleuropäers und der globalen Wirklichkeit extremer ökonomischer und ökologischer Unwuchten sind eigentlich nichts Neues. Und doch Weiterlesen


Ist Gleichberechtigung im Islam möglich?

Lesung und Diskussion

04.10.2017
Sparkasse Neu-Ulm, Brückensaal Neu-Ulm

Über Muslimas, ob erst einige Wochen, bereits Jahrzehnte oder ihr ganzes Leben in Deutschland lebend, kursieren in der Öffentlichkeit oft Vorurteile: Sie seien unterdrückt und würden zur Verhüllung und zur Ehe gezwungen. Doch was wissen wir eigentlich wirklich über muslimische Frauen? Wie steht es generell um die Emanzipation im Islam? Weiterlesen


Gesprächsleitung und Moderation

Seminar

08.12.2017 - 09.12.2017
FES BayernForum München

Freitag, 8. Dezember 2017, 18:00 -21:00 Uhr und Samstag, 9. Dezember 2017, 9:00 -17:00 Uhr Ziel des Seminars ist die Verbesserung unserer Kommunikationsfähigkeiten, die Entwicklung kommunikativer Kompetenz. Teilnahmepauschale: 40 Euro, ermäßigt 20 Euro;   Weiterlesen